Haslitracht

Die Trachtengruppe Oberhasli feiert dieses Jahr ihr 75-jähriges Bestehen. Im Verlauf des Jubiläumsjahres sollen daher verschiedene Projekte realisiert werden. Eines davon ist eine Ausstellung zur Haslitracht im Museum der Landschaft Hasli, dem Hasli-Museum. Die Vernissage findet am Montag, 6. Juni, um 19.00 Uhr statt. Ein denkwürdiges Datum, das sich die Trachtengruppe Oberhasli für ihre Ausstellung ausgesucht hat: Der 6. Juni ist der Tag der Tracht und Tradition, die Schweizerische Trachtenvereinigung ist an einem 6. Juni gegründet worden, im Jahre 1926.

In den Räumlichkeiten des Hasli-Museums wird unter dem Motto «Unsere Haslitracht» die Geschichte der Haslitracht gezeigt und diverse Trachten, wie sie auch heute noch getragen werden, sind ausgestellt. Stoffmuster zum Anfassen, Kurioses aus verschiedenen Epochen, Bilder und Skizzen von verschiedenen Künstlern, welche die Haslitracht auf ihren Werken verewigt und aus ihrer Sichtweise dargestellt haben, werden den Besuchern in der Ausstellung nähergebracht. Auch Praktisches ist zu erlernen: Eine DVD vermittelt, wie das Haslihemd gestärkt und gebügelt wird, damit es seine typische Form erhält. Die Trachtengruppe Oberhasli möchte mit dieser Ausstellung dem Publikum die Schönheit und Eigenheit ihrer ursprünglichen Tracht vermitteln.

Woher kommt der Hasliadler?

Was sind Strahlen?

Warum war das Hasli einst bedeutend in der Nord - Süd Route?

Wann wurde der Lauf der Aare im Talboden korrigiert?

Diese und viele weitere spannende Geschichten werden im Museum

der Landschaft Hasli dargestellt und erleutert.

Bestimmt ein Besuch wert.

 

Das Museum wird getragen vom Verein für das Museum der Landschaft

Hasli. Auskünfte und Unterlagen sind erhältlich bei der Museumsleitung.

Neue Vereinsmitglieder sind stets willkommen. Wenn Sie bei uns

mitmachen möchten, melden Sie sich bitte per Post oder per

E-Mail an. Der Jahresbeitrag beträgt Fr. 25.- für Einzelmitglieder, Fr. 50.- für Familien