Heiraten im Hasli wieder möglich

Ab dem Wonnemonat Mai des nächsten Jahres ist es für heiratswillige Paare wieder möglich, im Hasli zu heiraten. Im Haslimuseum steht im Bäuert- und Burgerlokal eine Stube für diesen besonderen Ta

Die Haslistube in Meiringen wird eines der 20 zusätzlichen Trauungs- und Zeremonielokale sein, in denen neben den sieben Zivilstandsämtern im Kanton Bern Trauungen durchgeführt werden. Das Lokal befindet sich an einem der malerischsten Winkel Meiringens. Dort stehen die denkmalgeschützten Holzhäuser der Kapellen, die beim letzten Dorfbrand 1891 verschont wurden. Diese Häuser werden gepflegt und sind in der Sommerzeit mit Blumen geschmückt. Im untersten dieser Häuser befindet sich das Haslimuseum, in dessen Erdgeschoss das Trauungslokal eröffnet wird. Gegenüber befindet sich eine Grünfläche, die zu einem ansprechenden kleinen Park umgestaltet wird. Die Parkanlage bietet gute Möglichkeiten für Fotos und Apéros. Die sechs Hasligemeinden finanzieren die notwendigen Anpassungen und die Einrichtung des Lokals, die Gestaltung der Parkanlage sowie den Betrieb gemeinsam.

Die Haslistube als heimeliges Trauungslokal
Die Haslistube als heimeliges Trauungslokal

In den externen Trau- und Zeremonielokalen kann von Mai bis Oktober geheiratet werden. Im Jahr 2014 sind dies im Oberhasli folgende Daten: 23. Mai, 27. Juni, 25. Juli, 29. August, 26. September und 24. Oktober. Reserverationen nimmt das Zivilstandsamt Oberland Ost, Schloss 8, 3800 Interlaken, Telefon 031 635 43 40 oder za.oberland-ost@pom.be.ch, ab sofort entgegen. (pd)